Patientensicherheit

Patientensicherheit spielt für das Engagement von TEFA eine übergeordnete Rolle.

 

Laufende Projekte

  • Patientenarmbänder in Gesundheitseinrichtungen
  • Erprobung von Mess-Sonden zur sicheren Arzneimittellagerung
  • Automatisierte Temperaturmessungen zur Vermeidung von Gesundheitsgefahren

Ihr Ansprechpartner:

Dr. med. Beatrice Moreno MPH

Sichere Behandlungsprozesse

Laufende Projekte - Projektvorstellung April 2017

Nich in allen Regionen der Welt gibt es flächendeckende Krankenhaus-IT. In vielen Ländern der Subsahara befindet sich die Patientendokumentation in der frühen Entwicklung. Häufig gibt es noch sehr heterogene Systeme. Die Patientendaten sind nicht immer im System gespeichert. Häufig sammelt lediglich der Patient über Jahre seine Daten.

Gehen diese papierbasierten Aufzeichnungen verloren, so ist unter Umständen die gesamte medizinische Vorgeschichte im aktuten Behandlungsfall  Da oftmals keine einheitliche Patienten-Identifikationsnummer, in Deutschland ist es in der Regel die Versicherten-Nummer, verfügbar ist, ist in großen Gesundheitseinrichtungen mit sehr großen Fallzahlen nicht selten der Fall, dass Patienten verwechselt werden.

Dies gilt insbesondere im intensivmedizinischen Versorgungsbereich und auf der Neugeborenenstation. Nach Einscannen des Barcodes zur sicheren Identifikation kann in der Einrichtungssoftware der Behandlungsfall schnell abgeglichen werden.

In verschiedenen Städten in Kamerun laufen Projekte, um zu evaluieren, ob Patientenarbänder für die Versorgungspraxis in afrikanischen Ländern einen Nutzen haben.

Hier finden Sie uns

TechEnergy for Africa

Projektbüro

Torstr. 39

10119 Berlin

Spendenkonto: GLS

IBAN:

DE 28 4306 0967 1185 2858 00

BIC: GENODEM1GLS

 

Kontakt

Interessieren Sie sich für eins unserer Projekte?

Rufen Sie einfach an unter:

030-224 66 415

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TechEnergy for Africa - Eine Verwendung der Seiten oder Bilder ist ohne ausdrückliche Genehmigung von TEFA e.V. nicht gestattet.