Laboreinheiten für Afrika

Laboreinheiten stellen besondere Anforderungen an die notwendige Labortechnik.

So erfordern biologische Labore besondere Lüftungssysteme, damit die Mitarbeiter nicht in Gefahr geraten.

Hygiene spielt eine große Rolle und die Oberflächenmaterialien müssen je nach Gefahrenlage besondere Eigenschaften erfüllen (BSL Einteilung). Für besonders gefähliche Erreger müssen Zutrittregelungen und kluge Schleusensteuerung implementiert werden.

Hier spielt - geraden in einigen Staaten in Afrika - die Kupferbeschichtung eine zunehmend wichtige Rolle.

Bei chemischen Laboren werden vor allem in puncto Chemikaalienbeständigkeit besondere Anforderungen gestellt. TEFA informiert vor Ort über die Materialeigenschaften. Auch hier ist die Raumlufttechik zu überprüfen.

 

Radionuklid-Labore unterliegen in Deutschland der DIN 25425 und DIN 25422 in Abhängigkeit der Strahlenschutzklasse. Zum Schutz der Labormitarbeiter ist der korrekte Einbau von Bleifolien und Bleiplatten erforderlich.

 

Besonderes Spezialwissen ist notwendig für Reinraumproduktionen. Für dieses Feld hat sich die Hospitation von Laborfachkräfte in deutschen Laaboreinheiten für Biotechnologie, Stammzell-Funktionseinheiten und phamezeutische Entwicklungen im Biological-Feld bewährt.

 

Die Wissenschaftler von TechEnergy for Africa haben ihre Arbeiten zur Erprobung der Laborbauten in Kamerun Ende März abschlossen.

 

Fazit ihrer Untersuchung: Wie können viel voneinander lernen und gemeinsam funktionieren infrastrukturelle Fortschritte erreichen.

Im nächsten Schritt sollen Laborfaachkräfte aus Kamerun in Deutschland Best Practices Labor- und Containerbauten besuchen.

"Ihre Einschätzung" wird wichtig sein für das weitere Projekt.

So die Projektleiterin Dr. med. Beatrice Moreno MPH, die in Kamerun die Untersuchungen für TEFA e.V. durchgeführt hat.

 

Kontakt: communication@techenergy-for-africa.de

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

TechEnergy for Africa

Projektbüro

Torstr. 39

10119 Berlin

Spendenkonto: GLS

IBAN:

DE 28 4306 0967 1185 2858 00

BIC: GENODEM1GLS

 

Kontakt

Interessieren Sie sich für eins unserer Projekte?

Rufen Sie einfach an unter:

030-224 66 415

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TechEnergy for Africa - Eine Verwendung der Seiten oder Bilder ist ohne ausdrückliche Genehmigung von TEFA e.V. nicht gestattet.